Pfanzen Beispiele für einen Medaka Miniteich

Autor: Axel Eywill (D)

Vorwort

Die Medaka Fangemeinde wächst weltweit langsam aber sicher. Speziell im deutschsprachigen Raum seit knapp 1 Jahr auch vermehrt aus der Fangemeinde der Miniteich Besitzer. Natürlich ist nicht jeder Miniteich von der Größe für Medaka geeignet, aber dazu wird es demnächst auch noch einen sspeziellen Magazin Beitrag geben. Beim Miniteich ist natürlich eine der häufigsten Fragen, welche Pflanzen unabhängig ob nun Medaka eingesetzt werden oder nicht, für solch einen Miniteich denn geeignet sind? Hier eine kleine Auswahl die natürlich nicht vollständig ist und sein kann. Aber zumindest Anregungen bietet!

Alle Jahre wieder zur Outdoor Saison Eröffnung fragen sich die Medaka Besitzer oder aus der Miniteich Fraktion welche Bepflanzung sich für Ihren Miniteich oder Kübel eignen. Nun neben Wasserpflanzen (zB. Wasserpest, Hornkraut) kann man auch gut Sumpfpflanzen oder Schwimmpflanzen (zB. Muschelblumen) verwenden. Schwer zu bekommen ist meist die Zwerg Seerose. Hier eine kleine Übersicht an Pflanzen die für einen Medaka Miniteich geeignet sein könnten!

Blühende afrikanische Wasserähre (Aponogeton distachios)

ACHTUNG! Viele Pflanzen werden vom Medaka gerne zum Ablaichen verwendet- Spezill bei Pflanzen wie dem Hornkraut oder Nixkraut wird es schwierig Eier zu finden oder gar abzusammeln, da sie schwer zu erkennen sind. Da ist sehr viel Geduld gefragt!

Indische Seekanne (Nyumphoides indica var. Yellow)

Beispiele an geeigneten Wasser und Teichpflanzen:

  • Seekannen Arten (Nymphoides species)
  • Zwerg Seerose (Nymphaea pygmaea)
  • Afrikanische Wasserähre (
  • Kanandische Wasserpest (Elodea canadensis)
  • Wasserfeder (Hottonia palustris)
  • Hornkraut (Ceratophyllum demersum)
  • Quirlblättrige Tausendblatt (Myriophyllum verticillatum)
  • Fieber- oder Bitterklee (Menyanthes trifoliata)
  • Herzblättrige Hechtkraut (Pontederia cordata)
  • Kleiner Büschelfarn (Salvinia auriculata)
  • Wassernuss (Trapa natans)
  • Nixkraut (Najas guadalupensis) ab niedriger zweistelliger Wassertemperatur!

Beispiel eines Miniteichs mit Zwergseerosen (Nymphaea pygmaea)

Miniteich mit Nymphoides indica Variante

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s